Das Buch STEP7-Workbook

Fragen und Antworten zum Buch STEP7-Workbook
Antworten
Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 278
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Das Buch STEP7-Workbook

Beitrag von mhj »

Bild
Das Buch STEP7-Workbook ist eine praxisnahe Einführung in die STEP7-Programmiersprache.

Das Besondere: für alle Programmierübungen wird eine virtuelle Anlage mittels SPS-VISU bereitgestellt.

WinSPS-S7 (S7-Programmiersoftware) und SPS-VISU (Anlagensimulator) werden als
Vollversion (Starter-Edition) mitgeliefert.
Sie benötigen also keine eigene Software.

Wenn Sie bereits STEP7 V5.x oder das TIA-Portal haben, dann können Sie diese Software ebenfalls verwenden:
Das Buch ist so aufgebaut, dass es auch mit STEP7 V5.x und dem TIA-Portal von Siemens durchgearbeitet werden kann.

D.h. die virtuellen Anlagen sind auch kompatibel mit STEP7 V5.x und dem TIA-Portal.

Weitere Informationen unter www.STEP7-Workbook.de

paul1234
SPSTreff-User
Beiträge: 3
Registriert: 01 Apr 2016, 06:06

gibt es einen besonderen grund für...

Beitrag von paul1234 »

die Anordnung der Einführungsbeispiele? es ist jazu erst TIA, dann Simatic-Manager u. zum Schluss WinSPS S7 V5 abgedruckt. Oder anders herum gefragt: in welcher reihenfolge sollte man als newbie die Einführungsbeispiele durcharbeiten?

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 278
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Beitrag von mhj »

Hallo,

der Leser sollte sich entscheiden, mit welchem Tool er die SPS-Programme schreibt.
Wenn der Leser die "Siemens Software" nicht besitzt, dann verwendet er WinSPS-S7.

Der Leser soll also nur das für ihn passende Einführungsbeispiel durcharbeiten.

paul1234
SPSTreff-User
Beiträge: 3
Registriert: 01 Apr 2016, 06:06

Beitrag von paul1234 »

Danke!

Stephan4712
SPSTreff-User
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jan 2017, 22:25

Simens TIA V13 / V14

Beitrag von Stephan4712 »

Nach dem ich das Workbook zu einem guten Teil mit TIA V13 und der PLC-Runtime erfolgreich bearbeitet habe, funktioniert nach einem Wechsel auf TIA V14 und dem entsprechenden Hochrüsten des Programms die PLC-Runtime nicht mehr. D.h. es ist zu mindest kein unmittelbarer Fehler in Form von Inkonsistenz o.ä erkennbar. Die Runtime läuft, ebenso die PLC-SIM. Allerdings werden keine E/As mehr ausgetauscht. Hat jemand Erfahrung mit dem Hochrüsten auf TIA V14 ? Besten Dank!

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 607
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

die Frage bezieht sich auf das Buch für die S7-1200/1500.

Hier ist für die TIA V14 eine neu PLC-Lab RT notwendig.
Diese können Sie auf der Seite des STEP7-Workbooks laden:
www.Step7-Workbook.de

Dabei ist zu beachten, dass für die TIA V14 neue Vorlageprojekte vorhanden sind. Diese sind für die Simulation zu verwenden.

Gruss

ablech
SPSTreff-User
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2021, 18:48

Re: Das Buch STEP7-Workbook

Beitrag von ablech »

Hallo,
Wo finde ich in VISU die entsprechenden Vorlageprojekte.
Die ZIP Datei, die ich mir hier runter geladen habe stimmt nicht mit den Übungen im Buch überein.
Z.B. die ersten Übungen 6.5.1 bis 6.5.5
Vieleicht war es ja die falsche ZIP (Link?)#

Gruß

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 607
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Re: Das Buch STEP7-Workbook

Beitrag von Weiss_MHJ »

Guten Tag,

wenn Sie sich auf der Homepage des Buchs ("www.step7-workbook.de") einloggen und in den Downloadbereich gehen, dann finden Sie dort eine Datei mit der Bezeichnung "Step7-Workbook-SPS-VISU-Anlagen.zip". Diese laden Sie und führen das Setup aus.
Nach dem Setup finden Sie in den Dokumenten des Benutzers den Ordner "STEP7-Workbook". Darin befinden sich die Anlagenprojekte.

Gruß

ablech
SPSTreff-User
Beiträge: 4
Registriert: 20 Sep 2021, 18:48

Re: Das Buch STEP7-Workbook

Beitrag von ablech »

Hat geklappt,
Vielen Dank!

Gruß

Antworten