Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Grafcet-Vorlagen, virtuelle Anlagen zu den IHK PAL Prüfungen
Klaus01
SPSTreff-User
Beiträge: 2
Registriert: 18 Mär 2021, 07:28

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von Klaus01 »

Hallo,
welche Auswirkung hat dies auf das Programm? wir haben das so von ihnen übernommen auch mit 2 mal C1:=0 und das Programm funktioniert einwandfrei bei unserer realen Prüfungsanlage! könnten Sie bitte das kurz erklären was sich da ändern würde wenn wir eine Aktion auf C2:=0 ändern würden.

Danke vorab,

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Hallo,

C1 und C2 sind Hilfsvariablen (Symbole) mit denen die Teile (Kunstoff und Metall) gezählt werden.
Im Automatikbetrieb werden diese Symbole verwendet.
Da bei Schritt 60 diese Symbole ebenfalls auf Null gesetzt werden, ist das Rücksetzen bei Schritt 50 eigentlich gar nicht notwendig. Deshalb hat der Fehler im Grafcet-Studio Projekt keine Folgen.

Klaus01
SPSTreff-User
Beiträge: 2
Registriert: 18 Mär 2021, 07:28

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von Klaus01 »

Super, Danke für die Antwort

Niebi
SPSTreff-User
Beiträge: 1
Registriert: 22 Mär 2021, 15:31

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von Niebi »

Guten Tag,
wir habe bei der Programmierung nach Grafcet festgestellt, dass der Ausdruck ([C1+C2]>0) bedeutet das man die beiden Zählerstände ADDIEREN soll und dann vergleichen. Genau so verhält es sich mit ([C1+C2]=0) Wir haben das so gemacht und es funktioniert, ohne den Grafcet verändern zu müssen.
"+" bedeutet hier also PLUS und nicht ODER!

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Hallo,

ja, das stimmt.
Laut Grafcet-Norm bedeuten "+" und "-" Addieren und Subtrahieren, wenn die Symbole nummerische Variablen sind. Bei Vergleicher sind die Variablen nummerische Werte.
(Bei boolschen Ausdrücken bedeutet "+" eine logische ODER-Verknüpfung und "*" eine logische UND-Verknüpfung.)

Die korrekte Schreibweise ist:
[C1+C2 = 0] liefert True, wenn die Summe von C1 und C2 Null ist
[C1+C2 > 0] liefert True, wenn die Summe von C1 und C2 größer 0 ist.

Thaiper
SPSTreff-User
Beiträge: 5
Registriert: 02 Sep 2020, 06:57

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von Thaiper »

Hier ein Video zur Prüfungsanlage:
https://www.youtube.com/watch?v=7f8DbENEhy0

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Danke für dieses schöne Video!

joelwoel
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 01 Apr 2021, 09:14

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von joelwoel »

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Wenn ich das Programm mit der SPS verbinden will, um es draufzuladen, erscheint nach wenigen Sekunden ein Fehler. Ich habe in der Spalte "IP-Adresse" die IP der SPS angegeben und im Netzwerkadapter das entsprechende LAN-Kabel gewählt. Auch habe ich die korrekte SPS ( S7 - 300) gewählt. Folgender Fehler wird ausgeworfen:

Problem bei Connect:
Message=OpenAndConnect_8
Error=ComDrvS7
ErrorCode=0
Additional Informations=MPI6_ConnectToPLC S7_300,192.168.0.1,Interface=169.254.134.204

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
LG!

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Hallo, die IP Adressen passen nicht zueinander:
192.168.0.1
169.254.134.204
Haben Sie die falsche Netzwerkkarte ausgewählt? Falsche IP Adresse für die CPU eingestellt?

joelwoel
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 01 Apr 2021, 09:14

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von joelwoel »

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Nun weiss ich, dass die IP Adressen nicht zueinander passen und dies mein Fehler ist. Die Netzwerkkarte sollte passen, da mir diese nur angezeigt wird, wenn ich das LAN-Kabel der SPS am PC anschließe. Tut mir leid für die blöde Frage, aber wie kann ich die IP Adresse der CPU anpassen?

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Hallo, die IP Adresse der CPU wird mit dem Hardwarekonfigurator eingestellt. Was für eine CPU verwenden Sie? Welche Software (Simatic Manager, TIA PORTAL, ...) verwenden Sie?

joelwoel
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 01 Apr 2021, 09:14

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von joelwoel »

Ich nutze TIA Portal V14 und verwendet wird die CPU314C-2 PN/DP mit einem zusätzlichen Baustein.

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

Dann können Sie mit dem TIA PORTAL die IP-Adresse einstellen.
Am Besten Sie fragen den Netzwerkadministrator, welche IP Adresse frei ist.

joelwoel
SPSTreff-User
Beiträge: 6
Registriert: 01 Apr 2021, 09:14

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von joelwoel »

Was genau ist denn eigentlich das Problem daran, dass die IP Adressen nicht zueinander passen?
Wenn ich über den Hardwarekonfigurator bei TIA die IP von der Standardeinstellung 192.168.0.1 zu XXX... überschreibe bleibt die Problematik doch bestehen oder?

Benutzeravatar
mhj
Site Admin
Beiträge: 297
Registriert: 09 Jan 2010, 11:35
Kontaktdaten:

Re: Vorlage für Prüfung Teil 1 - Frühjahr 2021 Mechatroniker/in

Beitrag von mhj »

"Was genau ist denn eigentlich das Problem daran, dass die IP Adressen nicht zueinander passen?" Dann ist keine Kommunikation möglich, da sich die zwei Teilnehmer in unterschiedlichen Netzwerken befinden.
Das Tia Portal umgeht dieses Problem, indem es einen virtuellen Netzwerkadapter erzeugt und dessen IP Adresse passend einstellt. (Hierzu zeigt das TIA eine Meldung an, die man bestätigen muss).

"Wenn ich über den Hardwarekonfigurator bei TIA die IP von der Standardeinstellung 192.168.0.1 zu XXX... überschreibe bleibt die Problematik doch bestehen oder?"
Wenn die Problematik bestehen bleiben würde, hätte ich das nicht vorgeschlagen.

Als Alternative können Sie auch die IP Adresse von Ihrer Netzwerkkarte fest einstellen und dann den PC mit der SPS direkt über ein Netzwerkkabel verbinden. Dann sind Sie aber nicht mehr im Heimnetzwerk/Firmennetzwerk und haben kein Zugriff auf das Internet oder andere Geräte.

Antworten