Steuerungskonfiguration ändern

Alles zum Kommunikationstreiber ComDrvS7

Moderatoren: Matthias, Weiss_MHJ

Antworten
thompo
SPSTreff-User
Beiträge: 2
Registriert: 26 Jun 2014, 06:50

Steuerungskonfiguration ändern

Beitrag von thompo »

Hallo zusammen!

Gibt es eine Mäglichkeit die Parameter bzw. Hardware Konfiguration von einer Steuerung (S7-300 oder auch S7-1500) zu ädern?
Oder kann man das nur über das TIA Portal / Simatic Manager machen?

Gruß
Thompo

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 636
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

Änderungen einer Hardwarekonfiguration können mit ComDrvS7 nicht vorgenommen werden, dazu ist ein Hardwarekonfigurator notwendig.

Bei einer S7-300 besteht allerdings die Möglichkeit, mit der Extended-Version des ComDrvS7 eine vorhandene Hardwarekonfiguration in eine CPU zu übertragen bzw. diese auszulesen. Somit könnten verschiedene Hardwarekonfigurationen in Dateiform (als WLD-Datei) abgelegt und in die Steuerung übertragen werden.

Bei einer S7-1500 besteht diese Möglichkeit nicht.

Gruss

thompo
SPSTreff-User
Beiträge: 2
Registriert: 26 Jun 2014, 06:50

Beitrag von thompo »

Weiss_MHJ hat geschrieben:Hallo,

Änderungen einer Hardwarekonfiguration können mit ComDrvS7 nicht vorgenommen werden, dazu ist ein Hardwarekonfigurator notwendig.

Bei einer S7-300 besteht allerdings die Möglichkeit, mit der Extended-Version des ComDrvS7 eine vorhandene Hardwarekonfiguration in eine CPU zu übertragen bzw. diese auszulesen. Somit könnten verschiedene Hardwarekonfigurationen in Dateiform (als WLD-Datei) abgelegt und in die Steuerung übertragen werden.

Bei einer S7-1500 besteht diese Möglichkeit nicht.

Gruss
Danke für die Information.
Wie kann ich denn eine WLD-Datei erzeugen?

Benutzeravatar
Weiss_MHJ
Site Admin
Beiträge: 636
Registriert: 13 Apr 2010, 16:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Weiss_MHJ »

Hallo,

eine WLD-Datei kann von den meisten S7-Programmiersystemen erzeugt werden.

Simatic-Manager:
- Öffnen des Projektes
- Menüpunkt "Datei->S7-Memory Card Datei->Neu"
- Datei erzeugen und danach die gewünschten Bausteine per Drag-and-Drop aus dem Projekt einfügen.

WinSPS-S7 V5:
- Projektmappe mit Projekt öffnen.
- Menüpunkt "Datei->Exportieren->Binärdatei erzeugen" auswählen.
- Die gewünschten Bausteine aus dem Projekt auswählen.

Eine WLD-Datei ist eine Datei in welcher die Bausteine in binärer Form vorhanden sind.

Gruss

Antworten